Skip to main content

++ Produkte, Tipps & Infos für eine optimale Weinlagerung ++

Klarstein Weinklimaschrank – „Reserva Piccola“, 8 Flaschen

(4.5 / 5 bei 17 Stimmen)

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22.10.2017 08:24:17

EnergieeffizienzklasseB
KategorieWeinkühlschrank
Fassungsvermögen25 Liter
Anzahl Flaschen8
Temperaturzwischen 8 und 18 Grad Celsius regulierbar
Maße - H x B x T47 x 26 x 51 cm
2 Klima Zonen
MaterialMetall
Gewicht9 kg

Der Klarstein Weinklimaschrank „Reserva Piccola“ ist mit einem Fassungsvermögen von gerade einmal 25 Litern und einer Kapazität von 8 Flaschen das kleinste hier vorgestellte Modell. Die geringe Kapazität hat aber auch Vorteile. Da weniger Flaschen gelagert werden müssen ist das Gehäuse natürlich auch kleiner als bei Weinklimaschränken mit mehr Fassungsvermögen. Dadurch kann man diesen Weinkühlschrank überall in der Wohnung hinstellen z.B. in eine Minibar, in den Hobbykeller oder in die Küche. Man sollte lediglich darauf achten, dass kein direktes Sonnenlicht auf den Kühlschrank fällt. Ansonsten ist aber alles erlaubt und vor allem auch möglich, da er mit den Maßen 47 x 26 x 51 cm überall gut hinpasst.

Auch bei der Klimaregulierung macht er mit seiner hohen Temperaturspanne von 8° bis 18°C eine gute Figur. Nur der Klarstein Weinkühlschrank klein, 12 Flaschen, mit einer regelbaren Temperatur von 7°-18°C, und der CASO „WineMaster“ Weintemperierschrank, 38 Flaschen, mit einer elektronisch einstellbaren Klimaregulierung von 3°C bis 22°C, können ihn schlagen. Aber auch in Puncto Design & Stlyle punktet der „Klarstein Reserva Piccola“ auf ganzer Linie, denn mit an Bord ist standardmäßig eine schicke LED-Beleuchtung und eine digitale Touch-Bedienung.

Einen Punktabzug gibt es hingegen für die niedrige Energieeffizienz-Klasse B. Außerdem aufgrund der fehlenden zweiten Klimazone. Wen das aber nicht weiter stört sollte zugreifen!


PRO:

+ hohe Temperaturspanne (8° – 18°C)
+ coole Feautres: LED-Leuchten und Touch-Bedienung
+ platzsparend


CONTRA:

– nur 8 Flaschen
– nur Energieeffizienz Klasse B
– keine 2. Klimazone